SailorMoon Manga Inhaltsübersicht

!! Under Construction !!



Zyklus 1:Das Königreich des Dunklen ( Kapitel 1 - 13 )
Zyklus 2:Die Familie des schwarzen Mondes ( Kapitel 14 - 22 )
Zyklus 3:Death Busters ( Kapitel 23 - 33 )
Zyklus 4:Der Dead Moon Zirkus ( Kapitel 34 - 42 )
Zyklus 5:Das Chaos ( Kapitel 42 - Ende )




Zyklus 1:Das Königreich des Dunklen ( Kapitel 1 - 13 )
Feinde:Königin Perilia, Königin Metallia, Jedyte, Zoisyte, Neflyte, Kunzyte, Endymion
TV-Serie:starke Ähnlichkeit (abgesehen vom Finale)
Inhalt:Die Sailor Kriegerinnen und Mamoru, der geheimnisvolle Tuxedo Mask, lernen sich kennen und müssen sich dem Königreich des Dunklen unter der Führung von Königin Metallia stellen. Bunny entpuppt sich als die Erbprinzessin des Silbereiches, das vor vielen Jahren auf dem Mond existierte. Sie und alle anderen Sailors, sind, wie auch Mamoru und ihre Feinde, auf der Erde wiedergeboren worden. Sie bekommen es erst mit den Prinzen der vier Himmel und der Königin Perilia zu tun, bevor Mamoru zu ihren Feind Endymion wird und Bunny und Minako entführt. Die Sailors gehen zum Nordpol und dort werden Bunny und Mamoru von Metallia verschlungen. Die vier anderen Sailors verlieren ihr Leben im Kampf. Bunny gelingt es, mit Mamorus Hilfe, Metallia zu besiegen und ihre Freundinnen wiederzubeleben.


Zyklus 2:Die Familie des schwarzen Mondes ( Kapitel 14 - 22 )
Feinde:Die vier Schwestern des Bösen, Rubeus, Saphir, Esmeraude, Kiral und Akiral, Prinz Diamant, das Phantom des Todes.
TV-Serie:Zunächst ebenfalls starke Ähnlichkeit, ab der Mitte weniger
Inhalt:Ein seltsames Mädchen taucht auf, das Bunny extrem gleicht und sogar den gleichen Namen trägt. Nach und nach werden Ami, Rei und Makoto von den Feinde entführt, nur Minako kann gerettet werden. Klein Bunny, von allen Chibi-usa genannt, bittet Bunny, Mamoru und Minako, ins 30. Jahrhundert zu kommen und dort ihrer Mutter zu helfen. Auf dem Weg durch Raum und Zeit treffen sie Sailor Pluto, Chibi-usas beste Freundin. Sie bewacht das Zeitportal. Chibi-usa stellt sich als Bunnys und Mamorus zukünftige Tochter heraus. Vom Planeten Nemesis aus hatte die Familie des schwarzen Mondes Kristall Tokio vernichtet. Bunny wird schließlich von Prinz Diamant entführt. Auch Chibi-usa gerät in die Fänge der Familie und wird zu Black Lady. Mit Hilfe des Silberkristalls wird Nemesis und das mit ihm verschmolzene Phantom des Todes übermächtig. Die Sailors können sich nach Kristall Tokio retten, doch Prinz Diamant schnappt sich Bunnys Kristall und den Kristall der Zukunft und will sie vereinen. Das würde die Welt vernichten. Sailor Pluto hält die Zeit an und rettet so die Welt. Da ihr dies aber untersagt war, stirbt sie. Nemesis entführt Bunny und Mamoru. Chibi-usa wird durch die Trauer über Plutos Tod wieder normal und in ihr erwacht Sailor Chibimoon. Es gelingt ihr, zu Bunny zu kommen und gemeinsam vernichten sie Nemesis. Zurück in der Gegenwart will Chibi-usa sich verabschieden, doch bald darauf kehrt sie zurück und will ihr Training als Kriegerin bei Bunny fortsetzen.


Zyklus 3:Death Busters ( Kapitel 23 - 33 )
Feinde:Doktor Tomoe, Kaorinite, Witches5, Mistress 9, Pharao 90
TV-Serie:starke Ähnlichkeit
Inhalt:Innerhalb kurzer Zeit verwandeln sich Schüler der renommierten Mugen Schule in Daimons. Die Hohepriesterin des Death Busters, Kaorinite, schickt ihre Schülerinnen, die fünf Hexen Eugial, Mimette, Viluy, Tellu und Cyprine, los, die Sailors zu vernichten, außerdem sollen sie Gefäße (Menschen) für die Eier der Busters besorgen. In der Mugen Schule treffen Bunny und ihre Freundinnen auf die geheimnisvollen Schüler Haruka und Michiru. Als Chibi-usa die junge, chronisch kranke Hotaru kennenlernt, werden sie von einem Daimon angegriffen. Sailor Moon und Chibimoon können ihn schlagen, nach dem Kampf sehen sie die Silhouetten von zwei neue Kriegern. Nach und nach bekommen sie es mit den Witches5 zutun, doch sie bleiben siegreich. Haruka entpuppt sich als Frau und sie und Michiru offenbaren sich als Sailor Uranus und Neptun. Doch sie wollen nicht mit Bunnys Team zusammenarbeiten. Als Tellu die Kriegerinnen fast besiegt, taucht plötzlich Sailor Pluto auf, sie wurde als Setsuna Meio auf der Erde wiedergeboren. Als Hotaru Chibi-usas Silberkristall in die Finger bekommen, wird sie zur infamen Mistress 9. Sie und Doktor Tomoe wollen den entkräfteten Pharao 90 helfen, die Erde zu assimilieren und zum neuen Heimatplaneten der außerirdischen Death Busters zu machen. Chibi-usa liegt im Sterben, doch Mamoru kann sie mit seiner Kraft am Leben halten. Die Freundinnen dringen in die Schule ein und töten Kaorinite und Tomoe. Doch der Kampf gegen Mistress 9 scheint aussichtslos. Hotarus Seele, die eigentlich längst von Mistress 9 verdaut sein sollte, wehrt sich und bringt Chibi-usa den Kristall zurück. Trotzdem sieht es für die Erde böse aus. Da erwacht in Hotaru Sailor Saturn, die Kriegerin der Zerstörung. Sie soll nun mit ihrer Sichel des Schweigens die Apokalypse auslösen. Doch sie läßt sich von Sailor Pluto mitsamt Pharao 90 und Mistress 9 aus der Zeit verbannen. Bunny wird zu Serenity und durch ihrer Kraft wird Hotaru als Baby wiedergeboren. Sailor Uranus, Neptun und Pluto wollen sie aufziehen und verabschieden sich fürs erste von ihren neuen Freunden.


Zyklus 4:Der Dead Moon Zirkus ( Kapitel 34 - 42 )
Feinde:Königin Nehelenia, Zirkonia, das Amazonenquartett, Fischauge, Tigerauge und Falkenauge, Xenotime und Xenolite
TV-Serie:kaum Ähnlichkeit (abgesehen von den Hauptpersonen)
Inhalt:Während einer Sonnenfinsternis sehen Bunny, Mamoru und Chibi-usa zuerst ein weißes Einhorn und dann ein Schiff, das aus der Finsternis kommt. Bald darauf taucht in der Stadt der Dead Moon Zirkus auf. Er wird schnell zur Sensation. Für die Kriegerinnen sieht es aber schlecht aus, sie können sich plötzlich nicht mehr verwandeln. Chibi-usa trifft in ihren Träumen das Einhorn, das Pegasus heißt. Seine wahre Identität ist aber der Priester Helios aus dem Königreich Elysion im Innern der Erde. Zirkonia, die Leiterin des Zirkus, schickt das Amazonenquartett, VesVes, CereCere, JunJun und PallaPalla, los, um die Alpträume über die Welt zu bringen. Die wiederum entsenden Fischauge, Tigerauge und Falkenauge, um die Sailors zu erledigen. Allerdings erwachen in einer nach der anderen in größter Gefahr neue Kräfte. Mit neuen Kristallen, die ihnen ihren Sailor Power Guardians brachten, werden sie stärker denn je. Mamoru geht es aber zusehends schlechter. Auf seiner Lunge liegt ein Schatten. Helios erklärt ihm, dass Mamoru wie er selbst verflucht ist und eine schwarze Rose in ihnen wächst. Mamoru müsse schnellstens den Goldkristall finden, um die Erde, Elysion und sich zu retten. Xenotime und Xenolite springen nun für ihre gescheiterten Vörgängern ein. Sie stellen Minako eine Falle, da die sich immer noch nicht verwandeln kann. Die drei anderen Kriegerinnen, Bunny ist nicht da, werden gefangen, während Minako von einem Turm zu stürzen droht. Da verwandelt sich ihr Kater Artemis in einen Mann, Minakos Partner und überreicht ihr ihren Kristall. Währenddessen wächst Hotaru andern Orts wieder zu Sailor Saturn heran und schenkt Setsuna, Haruka und Michiru neue Kräfte. Gemeinsam kämpfen nun alle gegen das Amazonenquartett, doch Chibimoon und Saturn werden von Zirkonia gefangen, bevor sie das Quartett zum Guten bekehren konnten, auch die vier Amazonen werden von ihr eingeschlossen und zu Königin Nehelenia gebracht, der Königin der Dead Moon, die hinter einem Spiegel lebt. Die Erde wird angegriffen, doch Bunny kann Saturn und Chibimoon befreien und Nehelenias Spiegel zerbrechen. Damit ist es aber noch nicht überstanden, denn nun muß Elysion gerettet werden. In einem gewaltigen Kampf erwacht in Sailor Moon Eternal Sailor Moon die Königin Serenity an Kraft fast gleicht. Auch Luna und Diana werden zu Menschen und unterstützen, gemeinsam mit Artemis und den Sailor Senshi, Bunny und Mamoru. Aus Mamoru tritt der Goldkristall hervor und Nehelenia wird endgültig vernichtet. Es stellt sich heraus, dass sie und Zirkonia eine Person waren. Durch Eternal Sailor Moons Kraft werden die vier Amazonen befreit und erwachen als Sailor Vesta, Pallas, Juno und Ceres. Das Quartett ist in Wirklichkeit Chibimoons Sailor Team der Zukunft.


Zyklus 5:Das Chaos ( Kapitel 42 - Ende )
Feinde:Chaos, Sailor Galaxia, Sailor Iron Mouse, Sailor Aluminium Seren, Sailor Lead Crow, Sailor Tin Nyanko, Sailor Mnemosyne, Sailor Lethe, Sailor Heavy Metal Papillion, Sailor Phi, Sailor Chi (Tuxedo Mask und die Sailor Senshi unter Galaxias Kontrolle)
TV-Serie:Anfangs mehr Ähnlichkeit als zum Schluß
Inhalt:Mamoru entschließt sich, in den USA zu studieren. Am Flughafen wird er von einer seltsamen Frau getötet und sie nimmt seinen Goldkristall. Bunny wird von den Three Lights, einer Boygroup gerettet, verliert aber jegliche Erinnerung an den Vorfall. Auch Chibi-usa verläßt Tokio und kehrt ins 30. Jahrhundert zurück. Da taucht bei den Tsukinos die geheimnisvolle ChibiChibi auf. Wie bei Chibi-usa halten Bunnys Eltern sie für ihre Schwester. Beim ersten Konzert der Three Lights greift plötzlich Sailor Iron Mouse an. Sie wird von drei unbekannten Kriegerinnen besiegt. Die Three Lights gehen von nun an auf Bunnys Schule. Bunny fühlt sich zu Seiya, dem Draufgänger der Band, hingezogen, Haruka und Michiru sind aber streng gegen diese Verbindung. Als Bunny sich trotzdem mit ihm trifft, greift Sailor Aluminium Seren an. Die Three Lights verwandeln sich in die Sailor Starlights. Doch sie können nicht verhindern, dass Seren Makoto und Ami tötet und ihnen ihre Sternenkristall nimmt. Sie erfahren von Sailor Galaxia und dem galaktischen Chaos. Phobos und Deimos, Reis Raben, die in Wirklichkeit auf Sailors von einem anderen Planeten sind, fallen Sailor Lead Crow zum Opfer. Bevor sie Rei und Minako töten kann, wird sie von Sailor Moon besiegt. Doch Galaxia erscheint und tötet die beiden selbst vor Bunnys Augen. Das bringt ihr die Erinnerung an Mamoru wieder. Haruka, Michiru und Setsuna brechen zu den Palästen ihrer Planeten auf, um einen Schutzschild um das Sonnensytem zu legen. Aber auch sie fallen Galaxia zum Opfer, genau wie Hotaru, die Setsuna helfen will. An Bunnys Schule taucht eine neue Schülerin auf. Die Three Lights entdecken bei den Tsukinos zu hause das Duftkännchen ihrer Prinzessin, die sie solange suchen, in ChibiChibis Händen. Als sie es an sich bringen wollen steigt Prinzessin Kakyuu daraus hervor. Die neue Schülerin ist Sailor Tin Nyanko, die Luna, Artemis und Diana schwer verletzt und ihnen so ihre Fähigkeiten nimmt. Sie flieht von den Starlights und wird deshalb später von Galaxia ausgelöscht. Chibi-usa in der Zukunft ahnt Böses, Neo-Königin Serenity erlaubt ihr aber nicht, zu Bunny zu gehen. Aus ChibiChibi wird die süße Sailor ChibiChibi. Gemeinsam mit den Starlights, Kakyuu und ihr bricht Bunny ins Weltall auf. Sie findet die Paläste der Outer Senshi verlassen. Nun brechen sie zum Planeten Zero im Sternbild des Schützen auf, dort befindet sich die Geburtsstätte der Sterne, der Kessel der Galaxien, Cauldron. Auf dem Planeten geraten sie in den Fluß des Vergessens von Sailor Lethe. Chibi-usa darf indes endlich zurück in die Vergangenheit. Sailor Lethe will Bunny töten, doch ihrer Schwester Sailor Mnemosyne hält sie auf. Sie gibt Bunny und den anderen Wasser vom Fluß des Erinnerns. Sie will nicht noch mehr Opfer sehen. Sie wollen die Sailors ziehen lassen und werden deshalb von zwei schemenhaften Kriegerinnen ausgelöscht. Diese nehmen auch den Starlights das Leben. Auf dem Friedhof der Planeten werden die drei verbleibenden Kriegerinnen von Sailor Heavy Metal Papillion angegriffen. Da tauchen Chibimoon und das Amazonenquartett auf. Ihnen ist Papillion nicht gewachsen. Vor dem Schloß von Sailor Galaxia greifen Sailor Phi und Chi an, sie töteten Lethe und ihre Schwester sowie die Starlights. Kakyuu verwandelt sich in Sailor Kakyu und Sailor Moon tötet eine der beiden, kann jedoch die Ermordung von Kakyu durch die andere nicht verhindern. Vor dem Schloß erwartet Bunny dann ein Schock: Alle ihre Freundinnen stellen sich ihr als Feind entgegen, auch Tuxedo Mask greift sie an. Chibimoon und das Quartett werden zurück geworfen, doch Bunny und ChibiChibi gelangen zu Galaxia. Sie stößt nach einem harten Kampf Mamoru in den Kessel der Galaxien und wirft auch die Sailorkristalle der anderen hinein. Nun sind alle Freunde Bunnys endgültig verloren, auch Chibi-aus verschwindet, da Mamoru, ihr zukünftiger Vater, nicht mehr existiert. Das Chaos steigt aus dem Kessel hervor und besiegt Galaxia, die es nun nicht mehr braucht. Chaos erklärt Bunny, dass alle bisherigen Feinde, Metallia, der Planet Nemesis, Pharao 90 und Nehelenia, seine Kinder waren. Nun soll Bunny mit ihm verschmelzen und ihm unendliche Macht geben. Die geschwächte Galaxia erkennt den Irrtum ihres Tuns, bevor auch sie stirbt. Als alles verloren scheint, wird ChibiChibi zu Sailor Cosmos. Durch sie gestärkt, springt Bunny in den Kessel und vernichtet mit der allmächtigen Kraft der Sailors das Chaos. Das Amazonenquartett kommt in den Palast und unterstützt sie dabei mit ihrer Kraft. Plötzlich treten alle Kristalle wieder aus dem Kessel hervor. Cosmos erklärt dem Quartett, das sie in ferner Zukunft gegen Sailor Chaos kämpfte und beinahe verlor. Deshalb kehrte sie in die Vergangenheit zurück, mit dem Plan, Cauldron zu zerstören und so alles Böse aus der Galaxie zu vertreiben. Doch nun erkennt sie, dass man Cauldron nicht zerstören kann. Sie schickt nun auch die Amazonen in den Wirbel aus Kristallen....

Bunny erwacht im Kreis ihrer Freunde. Chaos ist mit dem Kessel verschmolzen und verschwunden. Sie ist nun eins mit allen ihren Freunden. Die Wächterin des Kosmos erscheint und fragt Sailor Moon, wie sie wiedergeboren werden will. Bunny entscheidet sich für das Leben, das sie bisher auch lebte. Sie wacht in Mamorus Bett auf und er hält um ihre Hand an. Zu guter letzt heiratet Bunny endlich ihren Geliebten.

Inhaltsangabe: © 2000 - Raffael Müller (Kaorinite)

© 1997-2001 - Dennis [Empire] Preuß - Empire Systems